Gruppenunterricht vertagt

Sehr schade - die Vorbereitungen waren abgeschlossen, und wir haben nur noch auf das passende Wetter gewartet, um den Gruppenunterricht im Freien anzubieten.  Erneut machten uns Land und Kommunen einen Strich durch die Rechnung: Zwar wurden aufgrund nahezu unveränderter Inzidenzzahlen in Koblenz und Mayen-Koblenz  nur die bestehenden Verordnungen verlängert. Der Einzelunterricht darf weiterhin in der Musikschule stattfinden, mit Ausnahme von Gesang und Blasinstrumenten. Allerdings wurde genau die eine Bestimmung zum Gruppenunterricht im Freien verändert und dieser wurde vorläufig bis zum 18.4.21 verboten. Trotzdem waren unsere Vorbereitungen nicht umsonst: Wir werden, sobald die Verordnungslage und das Wetter es zulässt, Gruppenunterrichte im Freien anbieten, damit Kinder wieder miteinander Musik machen können.