Online-Unterricht - wie geht das?

Liebe Musikschüler, liebe Eltern!
Bei der Gestaltung des Onlineunterrichts gibt es viele Möglichkeiten. Welche Variante für Sie am Besten passt, ist vom Instrument, aber auch von Ihren persönlichen und den Vorlieben des Musiklehrers abhängig. Ihr Musiklehrer wird Sie (falls nicht schon geschehen) in Kürze kontaktieren und mit Ihnen gemeinsam die Unterrichtsgestaltung besprechen. Wir stellen Ihnen hier gerne einige Möglichkeiten vor.    
   
  
 
Online-Unterricht per Skype:

Schüler und die Lehrer vereinbaren einen Termin für einen Videoanruf. Das kann z.B. der übliche Unterrichtstermin sein, und der Unterricht findet per Videochat statt. 
Eine weitere Variante kann sein, den Videochat auf ca. 10-15 Minuten zu begrenzen. Zusätzlich filmen die Schüler sich beim Üben (per Skype-Videonachricht) und senden dieses Video an den Musiklehrer, der dann in einem weiteren Videochat oder auch per Mail Tipps geben kann. 
Ein Praxistipp: Beim Online-Musikunterricht mit dem Handy ist der Klang deutlich besser, wenn man ein Headset benutzt!
 
Kommunikation per E-Mail:
Sollte Skype keine Option für Sie sein, können Sie Ihrem Musiklehrer auch gerne E-Mails schicken (direkt an den Lehrer oder über info@musikschulewagner.de). So können Sie sich mit Ihrem Musiklehrer über das bisher Geübte austauschen, Tipps erhalten und sich einen persönlichen Übeplan entwerfen lassen.