Gerd Wagner (MusikschulLeiter)


Bereits während seiner Tätigkeit als Erzieher brachte der Musikschulinhaber Musik in seine tägliche Arbeit ein, musizierte mit Kindergartenkindern und Menschen mit geistiger Behinderung. Im Jahre 2003 machte er mit der Gründung der Musikschule das gemeinsame Musik machen endgültig zu seinem Beruf. Die gesammelten Erfahrungen z.B. beim Musizieren mit Kindern gibt er natürlich auch gerne an andere Lehrer weiter. Für Auftritte als Saxophonist bleibt da leider nicht mehr viel Zeit, aber manchmal nutzt er doch die Gelegenheit und lässt sein Tenorsaxophon auf der Rock‘n-Roll-Bühne „röhren“.


Björn Klöckner (Büro Leiter)


Bruno Lehan (Büro leiter)


Ob als Schauspieler, Sänger oder Gitarrist – Bruno ist einfach auf der Bühne zuhause. In Koblenz und Umgebung gibt es wohl kaum jemand, der ihn noch nicht live erlebt hat, sei es als Frontmann der „Wild Bobbin‘ Baboons“ oder als langjähriges Ensemblemitglied im „Schängel“, dem Koblenzer Kulttheater mit „Willi und Ernst“. Seine Vielseitigkeit bewies er aber auch in vielen anderen Band- und Theaterprojekten, zum Beispiel bei „Colorful Artist“, der „All Dull Band“, dem Italien-Quartett „La Crema“ oder als Darsteller in mehreren Musicals am E.T.A-Hoffmann-Theater in Bamberg.


Aaron Hannelly (Pädagogischer Leiter)


Musik überwindet Grenzen, und bei Aaron hat sie das besonders gründlich getan. Der sympathische Australier hat an der University of Sydney den Bachelor of Music Performance erworben, um anschließend seine Fertigkeiten an der Koblenz International Guitar Academy zu verfeinern. Ein musikalischer Weltenbummler ist er ebenfalls, neben der klassischen Musik beherrscht er spanischen Flamenco genau so wie Bossa Nova aus Brasilien, Jazzmusik mit ihren nordamerikanischen Wurzeln, Gipsy Jazz mit südosteuropäischem Einfluß oder argentinischen Tango. Alle Mitreisenden heißt er dabei herzlich willkommen.

 


Peter Honsalek (Künstlerischer Leiter)


Peters musikalisches Talent zeigte sich früh und vielfältig. Mit der Bratsche gehörte er bundesweit zu den besten Teilnehmern bei „Jugend musiziert“, er sang bei den Regensburger Domspatzen und erhielt mehrer Stipendien. Nach seinem Abschluss als Diplommusiker an der Hochschule für Musik und Theater in München musizierte er unter anderem bei der Rheinischen Philharmonie, der Deutschen Staatsphilharmonie und dem Münchner Bachkollegium.  Die Arbeit mit den Medien interessierte ihn ebenfalls, er schrieb Filmmusiken und brachte mehrere Alben heraus. Seit 2015 ist er als Lehrbeauftragter an der Universität Koblenz tätig und  seit 2019 an unserer Musikschule, um der nächsten Generation junger Talente zur Seite zu stehen.